20.10.2020 10:53Aktuell kann nur der SecurID-Hardware-Token zum Einloggen verwendet werden, nicht das neu eingeführte MFA-Verfahren per Authenticator App.

Aktuelle Meldungen

Windows

2.9.4 (04.04.2020)

  • Verbindungsproblem beim Prüfen auf eine neue Version behoben. Ab dieser Version ist mindestens .NET 4.6 erforderlich, um mit den neuesten SSL/TLS-Standards kompatibel zu sein.
  • Kleine Rechtschreibkorrekturen.
  • Transparenz und Datenschutz ist uns wichtig: ab dieser Version wird beim Prüfen auf eine neue Version die eigene Betriebssystemversion und die verwendete Version von myDOCs übertragen und anonym gespeichert (z. B. „Windows 6.2.9200, myDOCs 2.9.4“). Wir verwenden diese Daten, um den Updateprozess zu optimieren, und für interne statistische Zwecke. Es werden ausdrücklich keine persönlichen Daten (IP-Adresse, PK-Nummer usw.) bei uns erfasst oder gespeichert.

2.9.3 (19.09.2019)

  • Bug behoben, der bei nicht gesetzter E-Mail Adresse dazu führte, dass der Download mit der Fehlermeldung „Keine Internetverbindung!“ abgebrochen wurde.
  • Programm meldet jetzt, wenn eine SecureID-Synchronisation erforderlich ist.

2.9.2 (25.08.2019)

  • Fehler beim Download behoben. LH hat die Link-Struktur auf der Website verändert.

2.9.1 (05.07.2019)

  • Fehler mit Abbruch des Downloads beim Bestimmen der Dokumente behoben. LH hat Änderungen an der Webseite vorgenommen

2.9.0 (21.10.2018)

  • Bug beim Laden der PK-Einstellungen behoben
  • Bug behoben, dass ein Dokument unter selten auftretenden Voraussetzungen nicht herunter geladen wurde
  • Differenzierung Cockpit/Kabine wegen unterschiedlicher Dokumente
  • Automatisches Einrichten einer neuen PK über Setzen eines Stammordners ermöglicht
  • Verbesserungen im Download-Log: Anzeige Anzahl markierter und vorhandener Downloads hinzugefügt, Status bei Abbruch aufgenommen

2.8.1 (18.07.2018)

  • Temporäre Datei wird im Windows tmp-Verzeichnis abgelegt, wodurch es weniger Probleme bei synchronisierten Ordnern geben dürfte

  • Fehlanzeige bei Versionsüberprüfung behoben

  • Copy und Paste für das Festlegen der Dateinamen in den Einstellungen der PK nun möglich

2.8.0 (13.05.2018)

  • Bug behoben, der beim Download dazu führte, dass die E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen gelöscht wurde

2.7.0 (27.04.2018)

  • Downloadabbruch bei nicht gesetzter E-Mail-Benachrichtigung behoben

2.6.0 (12.04.2018)

  • Login-Problem behoben. LH hatte Login-Link geändert

2.5.2 (10.03.2018)

  • Neues Dokument Reisekosten-Abrechnung hinzugefügt

2.5.1 (19.02.2018)

  • Neues Dokument HR-Korrespondenz aufgenommen. Dateinamen werden automatisch aus den von Lufthansa verwendeten Namen + Erstellungsjahr + Erstellungsmonat erzeugt. In den PK-Einstellungen kann im Eingabefeld für den Dateinamen nur das Trennzeichen zwischen dem Namen und dem Erstellungsdatum festgelegt werden

2.5.0 (13.02.2018)

  • Neues Dokument Lohnsteuerbescheinigung hinzugefügt
  • Benennung der Dateien optimiert

2.4.0 (26.01.2018)

  • Fehler in der Benennung des Sozialversicherungsnachweises behoben, ggf. von Hand umbenennen
  • Fehler beim Löschen einer heruntergeladenen Datei aus dem Download Log per Kontextmenü behoben

2.3.0 (19.01.2018)

  • Fehler behoben, dass Dokumente von 12/2017 fälschlicherweise in den Unterordner 2018 einsortiert wurden (trat nur auf, falls „Gruppiere Dateien nach Jahr“ angewählt war). Gegebenenfalls bitte die Dokumente von Hand verschieben

2.2.0 (11.01.2018)

  • Wichtig: LH hat bei ihren Servern anscheinend etwas am SSL-Protokoll verändert, wodurch mit Version 2.1.0 und älter kein Login mehr möglich ist. Version 2.2.0 ist auf diese Änderung hin angepasst und funktioniert wieder einwandfrei
  • Wichtig: ab dieser Version wird das .NET Framework 4.5 oder höher benötigt
  • Die Spalten im Download Log zeigen jetzt: Dateiname (ohne Pfad), Dokumententyp und Status
  • Das Kontextmenü im Download Log bietet nun “Pfad öffnen”, um den Explorer im entsprechenden Pfad der ausgewählten Datei zu öffnen

2.1.0 (16.12.2017)

  • Speicherort der PK-Einstellungen ist jetzt unabhängig von Programmversion und des Speicherorts des Programms (Ordner: „C:ProgramDatamyDOCs“). Automatischer Import der Einstellungen ab Version 1.3.0, mit Option den alten Speicherort zu löschen
  • Kleine Änderungen

2.0.0 (05.12.2017)

  • Alle verfügbaren Dokumente (max. 2 Jahre alt, LH-Vorgabe) werden geladen
    Wichtig: um alle Dokumente herunterladen zu lassen, muss das Update-Datum für alle Typen zurückgesetzt werden
  • Neues Dokument Sozialversicherungsnachweis hinzugefügt
  • Bug in PK-Verwaltung behoben
  • Versionscheck beim Programmstart mit Anzeige der neuen Version
  • Hinweis beim Programmstart, falls neue Dokumenttypen vorhanden sind
  • Eingabe von One Time Passwords (OTPs) ermöglicht
  • Zurücksetzen des Update-Datums aller Dokumenttypen ermöglicht
  • Eingaben unter Dokument (Dateiname und Pfad) werden automatisch gespeichert, wenn sie vollständig sind. Der „Speichern“-Button entfällt
  • Dateiname darf leer sein, dann wird die Datei nur nach Datum benannt (nützlich, falls man Unterordner für Dokumenttypen verwendet)
  • Textfelder für PK-Nummer, Login PIN und SecureID Token werden nach einem Plausibiltätscheck grün oder rot gefärbt
  • Weitere kleinere Änderungen

1.5.1 (26.11.2017)

  • Dateien werden durchnummeriert, falls ein Dokument in einem Monat mehrfach vorkommt (Bspw. „Informationen zur Vergütungsabrechnung 11/2017“)
  • Neues Dokument Bordverkaufsabrechnung hinzugefügt (Kabinenpersonal)

1.4.0 (15.11.2017)

  • Eingabe einer alphanumerischen PIN möglich

1.3.0 (05.11.2017)

  • Gruppierung nach Jahr in Unterordnern möglich
  • Identität muss neu angelegt werden (sorry)

1.2.0 (02.07.2017)

  • Eingabe einer PIN mit bis zu 8 Stellen möglich
  • Bug bei Identitätenverwaltung behoben

1.1.0 (29.06.2017)

  • Bug bei PK-Nummern mit Prüfbuchstabe „K“ behoben

1.0.0 (25.06.2017)

  • Erste Veröffentlichung